Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation

Deutschlandstiftung Integration

Die Deutschlandstiftung Integration wurde 2008 vom VDZ ins Leben gerufen und ist daher in ihrer Arbeit eng mit den großen deutschen Verlagshäusern verbunden. Die Stiftung soll als medienverbundene Institution zur Entstehung eines neuen, vorurteilsfreien Gesellschaftsbildes beitragen, sie fördert mit unterschiedlichen Projekten Vielfalt in der Bundesrepublik. Schirmherrin der Stiftung ist Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel.

Seite weiterempfehlen

Dr. Thomas Gauly, ehrenamtlicher Geschäftsführer der Stiftung, steht für Medien, Institutionen und Verbände als Experten für Zuwanderung, Migration und Integrationspolitik zur Verfügung. Dies gilt grundsätzlich auch für unsere Stipendiaten mit Wurzeln in 80 Ländern.

Bekannt wurde die Deutschlandstiftung Integration bereits 2009 durch die Anzeigenkampagne „Raus mit der Sprache, Rein ins Leben“. In der streckten Promis mit Zuwanderungsgeschichte ihre Zunge raus und warben für das Erlernen der deutschen Sprache.

Mit der Kampagne #AuchichbinDeutschland gegen Alltagsrassismus und für Vielfalt soll das WIR-Gefühl der Menschen in Deutschland gestärkt werden. Mitbürgerinnen und Mitbürger mit und ohne Zuwanderungsgeschichte senden Willkommensbotschaften oder teilen Erfahrungen mit Alltagsrassimus anhand eines Fotobeitrags auf Tumblr und Facebook. Seit September 2015 läuft die Kampagne mit einem Spot bei den Sendern der RTL Gruppe.

Zurzeit erreichen viele Flüchtlinge Deutschland. Unter den Neuankömmlingen ist der Wunsch, die deutsche Sprache zu erlernen, groß. Gerade die Sprache ist ein besonders wichtiges Hilfsmittel bei der Bewältigung alltäglicher Aufgaben. Der Spracherwerb ist daher von großer Bedeutung und der Schlüssel zur Integration. Deshalb engagieren sich viele Freiwillige und Lehrkräfte ehrenamtlich und unterrichten Flüchtlinge in der deutschen Sprache. Die Deutschlandstiftung Integration und die TUI Stiftung stellen dafür Lehrmaterialien zur Verfügung. Außerdem organisieren sie für Flüchtlinge zehnwöchige Deutschkurse an verschiedenen Standorten.

Die Verleihung der Goldenen Victoria für Integration soll Vielfalt auf allen gesellschaftlichen Ebenen sichtbar machen. Ausgezeichnet werden bei der Gala Persönlichkeiten und Institutionen, die in besonderer Art und Weise für das Thema Integration stehen. Preisträger 2014 war WM-Rekordtorschütze Miroslav Klose, der als Spätaussiedler mit acht Jahren nach Deutschland kam.

Im Januar 2012 hat die Deutschlandstiftung Integration das Stipendien- und Mentorenprogramm GEH DEINEN WEG  ins Leben gerufen. Mit einem ideellen Förderprogramm werden junge talentierte Menschen mit Migrationshintergrund in ihren Integrationsbemühungen unterstützt. Ein Mentorenprogramm, exklusive Events und ein breites Netzwerk bieten die Basis für eine zukunftsweisende Initiative, die von Partnern wie der Deutschen Telekom und EDEKA begleitet wird. Seit 2016 sind auch Flüchtlinge Teil der Stipendiatenschaft. Coca-Cola unterstützt das Programm seit Beginn des Jahres 2016.

Projekte

Kontakt

Deutschlandstiftung Integration
Markgrafenstraße 11
10969 Berlin
Tel.: +49 - (0) 30 - 54 70 70 50
Fax.: +49 - (0) 30 – 54 70 70 599
E-Mail: kontakt[at]deutschlandstiftung.net